Widerrufsbelehrung und -formular

Gem. § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB besteht bei Buchung von Kursstunden, Workshops, Milongatickets u.ä. kein Widerrufsrecht. Es handelt sich um Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, die spezifische Termine oder Zeiträume vorsehen.

Muster-Widerrufsformular herunterladen